VK21 - Filderbahnhof | Diskussion


Vaihingen mit über 45.000 Einwohnern und rund 60.000 Arbeitsplätzen sowie zahlreichen überregionalen Einrichtungen wie Universität, STEP, Materialprüfungsanstalt und Regierungspräsidium benötigt eine gute Verkehrsanbindung. In Richtung Stuttgart gibt es eine gute Anbindung mit U- und S-Bahnen, aber in die Richtung nach außen, in die Region fahren nur ab und zu S-Bahnen.

Im Zuge des S-Bahn-Ausbaus wurde der Regionalbahnhalt in Vaihingen vor einigen Jahren abgeschafft. Weil Vaihingen aber groß genug ist, muss er wieder halten, so wie in Bad Cannstatt auch. Von dieser Anbindung profitiert neben Vaihingen auch die Nachbarstadtteile Kaltental, Möhringen, Degerloch und die Filderregion. Die Verkehrsinfrastruktur wird entlastet und die Umwelt geschont.

Weitere Informationen zum Thema Filderbahnhof finden Sie auf unserer Homepage unter filderbahnhof.vk21.de


Name*
E-Mailadresse
Kommentar*
CAPTCHA Image [ anderer Code ]
Code*
Bei den mit * gekennzeichneten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder



0